CD Sinfonia d'Italia

Italien gilt als eine der kulturellen Wiegen Europas. Auch in der Musik nahmen viele Entwicklungen dort ihren Anfang und unzählige Komponisten von Weltruhm stammen aus diesem gerade für uns Deutsche wichtigen und faszinierenden Land. Diese Faszination teilt auch der Orchesterverein Harmonie Ormesheim, was sich unter anderem in vier erfolgreichen Konzertreisen widerspiegelt. Und so entstand die Idee, das Land und seine Musik zum Sujet einer CD-Produktion zu machen. Der musikalische Bogen spannt sich dabei von anspruchsvollen Originalwerken über typisch italienische Märsche und Filmmusik bis hin zu Rossinis virtuosen Bravourvariationen für Klarinette. Der Solist Armin Ziegler ist dem Orchesterverein schon lange eng verbunden und arbeitet regelmäßig mit dem Orchesterverein als Solist zusammen.

Dem Saarländischen Rundfunk und besonders der zuständigen Redakteurin Nike Keisinger möchten wir an dieser Stelle für die Bereitschaft danken, die Produktion dieses Tonträgers gemeinsam anzugehen. Ebenso danken wir dem Tonmeister und Aufnahmeleiter Ralf Schnellbach für seine intensive Betreuung und die stets angenehme Art, die Musikerinnen und Musiker zu fordern aber nicht zu überfordern.

Eine solche Tonträgerproduktion ist ohne Unterstützung Dritter nicht realisierbar. Die „Caritas SeniorenHaus Mandelbachtal" zählt zu unseren treuesten Förderern und hat somit für und in Ormesheim schon viele kulturelle Projekte ermöglicht. Daher gilt ihr an dieser Stelle unser besonderer Dank.

Folgende Titel sind auf der CD enthalten:

  • 01 - Sinfonia per Banda "La Corona d'Italia" (Sebastiano Vitaliti / Berab.: David Whitwell) [11:45]
  • 02 - Xenia Sarda (Hrady Mertens) [15:03]
  • 03 - Venezia-Marsch (Gaetano Fabiani / Bearb.: Herbert Engel) [4:26]
  • 04 - Toccata (Girolamo Frescobaldi / Bearb.: Earl Slocum) [7:01]
  • 05 - Funiculì-Funiculà-Rhapsodie (Luigi Denza / Bearb.: Yo Goto) [7:11]
  • 06 - Introduction, Thema und Variationen (Gioachini Rossini / Bearb.: José Schyns) [12:07]
    tl_files/System/trans.gifSolist: Armin Ziegler, Klarinette
  • 07 - Der Pate (Nino Rota / Bearb.: Marcel Peeters) [12:22]
  • 08 - Marcia Milano op. 174 (Amilcare Ponchielli / Bearb.: Walter Ratzek) [5:26]

    Gesamtspielzeit: 75:17

Wem dies als Beschreibung unserer CD noch nicht reicht, für den haben wir einige Samples der auf der CD enthaltenen Stücke vorbereitet:

Samples

01 - Sinfonia per Banda "La Corona d'Italia"

02 - Xenia Sarda

03 - Venezia-Marsch

04 - Toccata

05 - Funiculì-Funiculà-Rhapsodie

06 - Introduction, Thema und Variationen

07 - Der Pate

08 - Marcia Milano op. 174

CDs